Berührung mit Herz und Hand

Sandra Richter Massagen Entspannung Berührung Göttingen Berlin
Bild: pixabay

Lieber Mensch!

 

Wenn du mich kennst, dann weißt du, was ich tue: ich berühre Menschen.

Lange Zeit „nur“ mit Rat & Tat, inzwischen auch mit Herz & Hand.

 

Ich bin so-so glücklich, an dieser Stelle gelandet zu sein: ich verströme mich, fließe, lasse all meine Liebe zu dem Menschen fließen, mit dem ich gerade bin.

 

Uuups – Achtung, Falle ;)

Ich weiß, dass diese Art Hingabe oft Missverstanden wird und auch der Berufsstand der „Love-Selling-People“, wie ein guter Freund uns einmal nannte, nicht immer und überall gut angesehen ist.

Aber hey: kann denn Liebe Sünde sein? 😉

Sandra Richter Lomi-Lomi Massage Entspannung Berührung Göttingen Berlin

Kann ich einen Menschen lieben, ohne „was mit ihm zu haben“?

Oh ja, ich kann!

Wenn du vor mir sitzt und ich für dich die Karten befrage,

wenn du in der Gruppe bist, die ich gerade durch ein Ritual führe,

wenn du vor mir auf der Liege oder auf der Massage-Matte liegst,

dann fließt tiefe, bedingungslose und unschuldige Liebe, dann ist da vollständige Annahme von dir und mir als Teil der Existenz.

 

Letzten Endes kann ich mich in jeder Situation dafür entscheiden, meinen nächsten Schritt in Liebe zu gehen. Müll raus bringen, einkaufen gehen, dem Obdachlosen Geld in die Schale legen, was auch immer: all meine Handlungen, können von Liebe durchdrungen sein, wenn ich mich dafür entscheide.

Sandra Richter Berührungszeit Massagen Prozessbegleitung Göttingen Berlin
Bild Pixabay

Meine Mutter ist seit ein paar Monaten im Pflegeheim, und seither erfahre ich noch mehr Berührungs-Qualität, die ich schenken kann: einfaches Halten der Hand, der Schultern, des Kopfes. sanftes Streicheln. Liebevolle Präsenz. Verstehen und tröstende Worte. Und Schokolade!

 

Welch ein Reichtum! Welch ein Berührungskonzert!

Inzwischen weiß jeder: Berührung hält dich am Leben, hilft dir bei Schmerzen, Depressionen, Ängsten und vielem mehr.

Umso schlimmer, wenn du in deinem Leben keine Berührung erfährst, aus welchem Grund auch immer.

 

Ob du denkst, du bist „zu alt für sowas“, nicht hübsch genug, oder ob du dich nicht mehr oder noch nicht wieder raus traust oder ob du dich vor lauter Engagement für Andere aus Versehen selbst vergessen hast – ich bin sehr gerne für dich da!

Welche Art der Berührung für dich in deiner speziellen Situation passend ist, finden wir in einem kostenlosen Vorgespräch gemeinsam heraus. Oder vielleicht hast du ja schon eine konkrete Vorstellung? Dann lass es mich wissen!

Wunderbar nährend und leicht soll es sein, wie ein Spiel – ein Streichelspiel.

In Liebe und Freude, Sandra Rotes Herz Smiley

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ginger (Montag, 08 Oktober 2018 19:53)

    Liebe Sandra,

    diese Worte berühren sehr und laden ein, diese Erfahrung zu machen. Sehr schön geschrieben. :-)