Massage

Lieber Mensch!

 

Ich möchte dich einladen in die Welt der Berührung, der Hingabe, der bedingungslosen Annahme dessen, was du bist und der innigen Eigenliebe.

Ich habe unterschiedliche Massageformen kennen gelernt, nicht zuletzt, weil ich seit einem Sportunfall in meiner Kindheit mehr oder weniger ständig „Rücken“ hatte.

Dabei hat sich im Laufe der Jahre für mich herauskristallisiert, dass es oft nur um die Berührung geht, um liebevolle Zuwendung und Wärme, nicht so sehr um die Technik.

Meine schönste Entdeckung auf dem Weg war jedoch diese: geben ist (mindestens) genauso schön wie nehmen :)

Immer, wenn ich jemanden, zunächst „nur“ intuitiv (ohne Technik) massiert habe, war ich danach glücklich und energetisiert.

 

Für die Begleitung von Entwicklungs-Prozessen war ich lange auf der Suche nach der geeigneten Massageform, die zu meinem Konzept passt.

Meine erste Begegnung mit Lomi-Lomi war etwas unglücklich, daher lag die Idee, diese wunderbare Kunst zu lernen, zunächst auf Eis.

Bei Claudia Schwarz, Berlin, durfte ich die Metamorphose-Methode lernen, die dem , was ich suchte, schon sehr nahe kam.

Ich beschäftigte mich immer mehr mit der Kahuna-Philosophie und stieß, immer noch suchend, auf die Kahi-Loa-Massage (Huna Healing, Serge Kahili King). DAMIT konnte ich was anfangen, wow!

 

Sofort musste meine damals 11jährige Tochter auf den Wohnzimmer-Tisch, und los ging´s. Ich war hin und weg, sowohl vom Erlebnis des Gebens, als auch von meiner Tochter, die sich so mutig auf dieses doch etwas schräge Experiment eingelassen hat!

Ein bisschen skeptisch war ich allerdings, denn diese Massageform lebt vom Sich-Einlassen, von der Interaktion zwischen Gebendem und Nehmenden. Und was, wenn der Klient nicht will??? Hm.

Ein schönes Nebenprodukt dieses Abenteuers ist HunaDance ®, eine geführte und getanzte Meditation, die ich auf der Grundlage der Kahi-Loa-Methode entwickelt habe.

Ich bin überglücklich, dass Lomi-Lomi in Gestalt der Schwestern Anja und Jana Goralski, Berlin, dann doch noch zu mir gefunden hat.

Meine „spirituelle Sturzgeburt“, wie ich es nenne, fand schon am ersten Ausbildungs-Wochenende statt.

Das fehlende Bausteinchen meiner Arbeit und meines Seins ist gefunden: Berührung „mit Leib und Seele“.

 

Wann darf ich dich berühren?

Ich freue mich auf dich!

 

Terminvereinbarung unter 01575 - 10 800 84

Behandlungsdauer:

Metamorphose: 1,5 Std.

Lomi-Lomi: 2 Std.

Entspannungsmassage nach Bedarf.

 

Du findest mich auch im Massage Forum.